Swineapple – Grill das Schweinefilet in einer Ananas

Swinapple

Du brauchst:

– 1 große Ananas

– 300 Gramm Schweinefilet

– BBQ Rub

– 20 Scheiben Bacon

Und so geht’s:

Zunächst Kopf und Unterseite der Ananas abschneiden aber nicht wegschmeißen. Ananas schälen und gut aushöhlen.

Das Schweinefilet in vier lange Streifen schneiden.

Paprika, Cayenne-Pfeffer und Salz mit dem Öl mischen. Das Fleisch mit zwei Dritteln der Marinade mische.

Nun das Fleisch in die ausgehöhlte Ananas schieben.

Ananas rundherum mit der restlichen Marinade einpinseln.

Jetzt die Ananas mit dem Speck umwickeln. Kopf und Ende der Ananas aufstecken und mit Zahnstochern fixieren.

Den Grill für 140 bis 160 Grad indirekte Hitze vorbereiten und die Ananas für zwei Stunden grillen, bis der Bacon schön knusprig ist. Dabei alle 20 Minuten mit Apfelsaft bestreichen oder besprühen.

Mehr von Michael Quandt und „Du grillst es doch auch“ – finden sie auf dem Blog:

Homeneu

„Du grillst es doch auch“ – Grillbuch – Jetzt bestellen:

http://amzn.to/2cMdg65

„Du grillst es doch auch“ Playlist:

http://bit.ly/2cBDPgK

Noch mehr FUTTERN bei YouTube:

http://bit.ly/2cwH73M

Mehr Futtern findest du hier:

https://www.facebook.com/futtern.video

0 Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *